Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Portrait

Die Schule Rottenschwil ist eine kleine, feine Dorfschule im besten Sinne des Wortes. Etwa 50 Schülerinnen und Schüler besuchen den Kindergarten oder die Primarschule. Sie werden von 10 Lehrpersonen und drei Schulischen Heilpädagoginnen unterrichtet. An der Schule Rottenschwil bieten wir allen Schülerinnen und Schülern eine nachhaltige Bildung. Diese unterstützt die Lernenden in ihrer Entwicklung und befähigt sie, die Gegenwart und Zukunft mitzugestalten.

Seit dem Schuljahr 2008/09 arbeiten wir an der Schule Rottenschwil integrativ. Die Schulischen Heilpädagoginnen unterstützen die Kinder und Jugendlichen beim Lernen. Einzelne Klassen werden bewusst altersgemischt geführt. Wir sind überzeugt, dass diese Form des Lernens für die Schülerinnen und Schüler am erfolgreichsten ist.

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, die Schule am Vormittag jeweils von 8.15 Uhr - 11.45 Uhr zu besuchen. Am Montag- und Mittwochnachmittag haben alle Schülerinnen und Schüler frei.

Das Schulhaus befindet sich mitten im Dorf und hat einen grosszügigen Pausenplatz, welcher auch in der Freitzeit rege genutzt wird. Die Turnhalle und ein Mehrzweckraum können auch von Vereinen und Familien gemietet werden.

Die Schule Rottenschwil ist eine geleitete Schule. Die Schulleitung und das Schulsekretariat befinden sich im Schulhaus. Die strategische Führung der Schule Rottenschwil obliegt der Schulpflege.